Emilienhof

Portrait

Der Emilienhof ist ein Familienbetrieb im Waldviertel. Er ist Arbeitsplatz und Lebensraum von uns, Elisabeth und Leopold, mit unseren Kindern und Oma Josefa.

Unser Herz schlägt für den natürlichen Landbau und eine gesunde Lebensweise.

Wir kultivieren Blumen biologisch, saisonal und regional, eine Bewegung, die sich Slowflower nennt.

Die Blumen und Kräutervielfalt wächst im Freiland und wird mit viel Leidenschaft und Handarbeit bewirtschaftet. Vom Samenkorn über Jungpflanze bis zum fertigen Blumenbund passieren alle Arbeitsschritte am Hof.

Wir vermarkten direkt ab Hof und am Bauernmarkt am Dreifaltigkeitsplatz in Krems und bieten Workshops im Blumenfeld zu verschiedenen Themen an.

Zum Hof gehören insgesamt 13 Hektar Grund. Zusätzlich betreuen wir eine große Streuobstwiese und gewinnen daraus Apfelsaft und Obstbrand, bauen Gemüse für den Eigenbedarf an und liefern Bio-Eier von unseren Hühnern an Selbstbedienungsläden in der Umgebung.

Steckbrief

Gründungsjahr: 2016
Ort: Eisengraberamt
Produkte: Bio-Schnittblumen

Kontakt

Adresse: Eisengraberamt 60, 3542 Gföhl
Mail: office@emilienhof.net
Website: www.emilienhof.net

Teile diese Seite