Aktionär*in werden

Die erste Aktienemission beginnt!

Am 1. Juni 2021 beginnt unsere erste Aktienemission und endet mit der vollständigen Zeichnung aller Aktien oder spätestens am 31. August 2021. Das Bezugsrecht für Altaktionäre dauert 15 Tage, vom 1. Juni 2021 bis einschließlich dem 15. Juni 2021. Verbleibende Aktien werden in einem öffentlichen Angebot ab dem 16. Juni  zur Zeichnung angeboten.

Die Aktien sind nicht börsennotiert, sondern sind Namensaktien. Eine Aktie kostet 550 Euro (inklusive Agio von 10% pro Aktie für die Kosten der Kapitalerhöhung).

Ablauf der Aktienzeichnung

Drei Schritte zur AktionärIn

Grundlegende Dokumente sind das Informationsblatt für Anleger*innen mit allen Informationen über die Gesellschaft, die Annahmen und Risiken zu den Aktien sowie der Zeichnungsschein als verbindliche Kaufabsicht.

Sei Teil der Agrarwende und investiere in die biologische Zukunft deiner Region!

Regelmäßig werden Aktien ausgegeben, die erworben werden können. Das Kapital wird in Partnerbetriebe investiert, um die regionale und biologische Lebensmittelversorgung sicherzustellen. Als Aktionär*in wirst du Teilhaber*in von Partnerbetrieben.

Schon heute kannst du deine Aktien vorreservieren. Wir werden dir dann rechtzeitig alle erforderlichen Unterlagen zuschicken.

Emissionsflyer

    Reserviere heute deine Aktien!





    Teile diese Seite